Neulich beim Arzt...

Sterilisierung

Der zwanzigjährige Isidor kommt zum Arzt und verlangt von diesem, ihn zu sterilisieren.
Der lehnt das aufgrund der Jugend und der guten Gesundheit des jungen Mannes rundweg ab.

Isidor lässt jedoch nicht locker, sagt dem Arzt auch noch, dass seine Mutter gesagt habe er brauche gar nicht nach Hause zu kommen, wenn das nicht erledigt sei.

Schließlich gibt der Arzt nach. Als Isidor aus der leichten Narkose erwacht, ist er sehr zufrieden, bezahlt und geht nach Hause.

Nach der Begrüßung fragt ihn die Mutter: "Isi, hast du dir das Hemd gekauft?" "Ja Mama," antwortet der Junge. "Und warst du auch Impfen?" fragt die Mutter weiter.

Isidor stutzt kurz, dann knurrt er, über sich selbst erbost: "Verdammte Schei*e, Impfen heißt das Wort".


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.