Neulich beim Heurigen...

Beim Heurigen sitzt ein Japaner und lässt es sich gut schmecken. Ein am Nebentisch sitzender Burgenländer kann es nicht lassen und spottet den Japaner ununterbrochen aus, wobei das auseinanderziehen der Augen wohl das wenigste ist. Der Japaner lässt sich das eine Weile gefallen, dann steht er auf, geht zum Burgenländer und der kann gar nicht so schnell schauen, liegt er schon auf der Erde und bleibt eine halbe Stunde bewusstlos liegen. Als er munter wird, beutelt er sich brrrr ab und fragt: "Was war denn das?". "Das war 'Jiu Jitsu', aus meiner Heimat," entgegnet der Japaner.

Nachdem sich der Burgenländer etwas erholt hatte, begann er mit dem Ausspotten wieder. Das Spiel wiederholt sich. Eine Weile bleibt der Verspottete ruhig, dann legt er den Burgengländer wieder unsanft auf den Rücken. Diesmal "schläft" der allerdings fast eine Stunde. Wieder beutelt sich brrrr der Burgenländer ab und fragt: "Was war denn des jetzt?" "Das war 'Aikido', auch aus meiner Heimat".

Nachdem des Burgenländers Benommenheit ein wenig verflogen ist, steht er auf und geht zu seinem Auto. Als er zurückkommt, kann der Japaner gar nicht so schnell schauen, liegt er auf der Erde. Als er nach zwei Stunden zu sich kommt beutelt er sich ab brrrr und fragt erstaunt: "Was war denn das?"
Entgegnet der Burgenländer seelenruhig: "Der Wagenheber von meinem Toyota, auch aus deiner Heimat".


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.